Vorteile einer vorweggenommenen Erbfolge

Dezember 2023 | JRH

Vorteile einer vorweggenommenen Erbfolge

Unter der vorweggenommenen Erbfolge versteht man die Übertragung von Vermögen zu Lebzeiten an seine zukünftigen Erben. Das Erbrecht des Erwerbers wird sozusagen vorweggenommen und vorzeitig erfüllt.

Welche Vorteile hat eine vorweggenommen Erbfolge?

Steuerliche Vorteile:

  • Vermeidung oder Reduzierung von Schenkungs- oder Erbschaftsteuer
  • Freibeträge können bei Übertragung zu Lebzeiten genutzt werden, um Steuern zu minimieren
  • Grunderwerbssteuerbefreiung bei Schenkung von Immobilien

 

Kontinuität des Vermögens:

  • Ermöglicht dem Übergeber, die Kontrolle über sein Vermögen zu behalten und sicherzustellen, dass es in den Händen der gewünschten Erben beliebt
  • Kann dazu beitragen die Kontinuität des Vermögens zu gewährleisten und sicherzustellen, dass es gemäß den Vorstellungen des Übergebers weitergeführt wird

 

Vermeidung von Erbstreitigkeiten:

  • Potenzielle Erbstreitigkeiten können dadurch vermieden werden
  • Durch Übertragung des Vermögens zu Lebzeiten, können mögliche Konflikte und Streitigkeiten über die Verteilung des Vermögens vermeiden werden

 

Unterstützung der Erben:

  • Ermöglicht dem Übergeber, seinen Erben finanziell zu unterstützen
  • Kann beispielsweise dazu dienen, den Kindern den Start ins Berufsleben zu erleichtern oder finanzielle Engpässe zu überbrücken

Die vorweggenommene Erbfolge kann eine sinnvolle Möglichkeit sein, Vermögenswerte bereits zu Lebzeiten auf die Erben zu übertragen und steuerliche Vorteile zu nutzen.

Um die richtige Entscheidung für Ihre persönliche Situation zu treffen, empfiehlt es sich, eine umfassende steuerliche Beratung durch einen erfahrenen Steuerberater in Anspruch zu nehmen. Hierzu beraten wir Sie gerne.

Sprechen Sie uns an!
X